Commit 3aec0ff5 authored by Gustav Geier's avatar Gustav Geier
Browse files

Added documentation, root-env script, vpn information

parent 1b4db473
\subsection{dia}
~
Dia ist ein Programm mit grafischer Oberfläche zur Erstellung verschiedener Diagramme(Klassendiagramme, Aktivitätsdiagramme uvm.). Hilfreich in der Vorlesung Softwaretechnik.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{dia}
\subsection{fityk}
~
Fityk ist ein Programm mit grafischer Oberfläche um Messdaten als Graphen zu plotten.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{fityk}
\subsection{gddrescue}
~
Gddrescue ist ein Datenrettungs-Tool welches gelöschte und beschädigte Dateien,wenn möglich, wieder herstellen kann. ddrescue kann auch zum spiegeln von ganzen Partitionen verwendet werden. Mit Strg+c kann der Vorgang abgebrochen werden und wenn die selbe Logdatei geladen wird an der selben Stelle wieder fortgesetzt werden.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{ddrescue 'Optionen' 'Quelle' 'Ziel' 'Logdatei'}
\subsection{Gimp}
~
Gimp ist ein pixelbasiertes Bildbearbeitungsprogramm mit grafischer Oberfläche.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{gimp}
\begin{document}
\subsection{Subversion}
~
Git ist ein dezentrales(nicht zwingend serverbasiertes) Versionsverwaltungssystem.
~
Aufzurufen im Zielverzeichnis im Terminal mit:
~
\texttt{git status}
\texttt{git pull}
\texttt{git diff}
\texttt{git commit}
~
Für Hilfe:
\texttt{git help}
\subsection{Gnome}
~
Gnome installiert die GNOME3 Desktop Umgebung und GNOME StandardProgramme. GNOME kann nach der Installation im Loginmenu als Desktop Umgebung eingestellt werden.
~
\subsection{gnuplot}
~
Gnuplot ist eine command-line basierte Anwendung zum plotten von zwei- oder dreidimensionalen Funktionen oder Daten.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{gnuplot}
~
Mit den Folgenden Anweisungen in gnuplot werden die graphen von $(x/4)^2$ $sin(x)$ und $1/x$ in den angegeben Grenzen gezeichnet.
~
set title "Some Math Functions"
set xrange [-10:10]
set yrange [-2:2]
set zeroaxis
plot (x/4)**2, sin(x), 1/x
\subsection{graphviz}
~
Graphviz erstellt Graphen aus Dateien der "DOT" Skriptsprache.
~
Beispielaufrufen im Terminal mit:
~
\texttt{dot -T'OutputFormat' 'Inputfile'.gv -o 'Outputfile'.'Outputformat'}
~
-o bennent das Outputfile und ist alternativ.
~
Übersicht der möglichen Formate und weiterer einstellungen gibt es in
\texttt{man graphviz}
\subsection{gufw}
~
Gufw ist eine grafische Oberfläche welche die Einrichtung und Einstellunge der Linux Firewall benutzerfreundlich macht.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
\texttt{gufw}
\subsection{haskell-platform}
~
Haskell-platform installiert unter anderem den Haskellcompiler ghci und einige Standard-Bibliotheken. Haskell wird in der Vorlesung Einführung in die Programmierung eingeführt und benötigt.
~
Beispielaufzuruf im Terminal mit:
~
\texttt{ghci haskell1.hs}
\subsection{Inkscape}
~
Inkscape ist ein vektorbasiertes Bildbearbeitungsprogramm mit grafischer Oberfläche.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{inkscape}
\subsection{java7-jdk}
~
Java7-jdk installiert einen Java7-Compiler und die Java7-RuntimeEnvironment welche benötig werden um Java-Code zu kompilieren und auszuführen. Desweiteren werden auch Standard-Bibliotheken installiert. Java7 wird in der Vorlesung Einführung in die Programmierung eingeführt und benötigt.
~
Beispielaufzuruf im Terminal mit:
~
\texttt{javac java1.java}
zum kompilieren
~
\texttt{java java1}
um die nun kompilierte Datei auszuführen.
\subsection{kde-Telepathy}
~
Kde-Telepathy ist der in KDE integrierte Multi-Messenger der verschiedene Chat-Protokolle wie z.B. XMPP, Skype, IRC in einer grafischen Oberfläche zusammenfasst.
~
Startet automatisch mit dem System.
\subsection{lftp}
~
Lftp ist ein komandozeilen basierter FTP client mit dem man Datan zwischen einem Client und einem FTP-Server verschieben kann.
\subsection{linux-firmware-nonfree}
~
Linux-firmware-nonfree installiert proprietäre Treiber (keine OpenSource Treiber). Wenn die Hardware im Laptop/Desktop-Pc nicht von den freien Linuxtreibern unterstützt wird ist es sinnvoll diese zu installieren.
\subsection{openssh-server}
~
Openssh-server stellt einen SSH-Server zur Verfügung welcher den Zugriff von einem anderen System aus über eine SecureSHell ermöglicht.
\subsection{p7zip-full}
~
P7zip packt und entpackt Archieve verschiedener Art(z.B. .tar.gz, zip).
~
Aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{7z 'Argumente'}
~
Übersicht der möglichen Argumente gibt es in
\texttt{man 7z}
\subsection{pidgin}
~
Pidgin ist ein InstantMessenger der verschiedene Protokolle wie IRC oder XMPP(Jabber, Facebook,...) in einer Anwedung zusammenfasst. Mit dem Addon 'Off-the-Record Messaging'(OTR) können die Gespräche End-to-End verschlüsselt werden.
~
Wenn nicht mit dem System gestartet, aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{pidgin}
\subsection{postgresql}
~
PostgreSQL ist eine Datenbank welche in der Vorlesung 'Datenbanken und Informationssysteme' zur Anwendung der Vorlesungsinhalte genutzt werden kann.
~
Hilfe findet man unter
~
\texttt{man postgres}
\subsection{pwgen}
~
Pwgen ist ein Tool um Passwörter zu generieren und diese dann generieten Passwörter im Terminal anzuzeigen.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{pwgen 'Zeichenanzahl' 'Anzahl'}
~
Erstellung eines acht Zeichen Passworts
\texttt{pwgen 8 1}
~
Weitere Optionen(z.B. keine Zahlen, Buchstaben, Sonderzeichen) unter
\texttt{man pwgen}
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment