Commit 552a56b3 authored by Svenja's avatar Svenja

added beamer demo slides

parent 2429b555
\documentclass{beamer} %Dieses Dokument wird ein Beamer-Foliensatz.
%Kommentar
\usepackage[utf8]{inputenc} %usepackage bindet Pakete ein, z.B. für bestimmte Sonderzeichen, Sprachen, ... inputend spezifiziert das Encoding, das wir z.B. für Umlaute brauchen
\usetheme{Berkeley} %Theme: Gestaltung der Folien, z.B. Navigationsleisten
\usecolortheme{crane} %Farbschema
%Themes aussuchen z.B. über http://www.hartwork.org/beamer-theme-matrix/
\begin{document} %hier fangen die eigentlichen Folien an
\title{Tolle Vögel}
\author{Gustav Geier}
\maketitle %erstelle eine Titelfolie
\AtBeginSection{%zeige diese Folie zu Beginn jedes Abschnitts an
\begin{frame}{Inhalt} %Folie mit dem Titel Inhalt
\tableofcontents[currentsection] %Inhaltsverzeichnis, bei dem der aktuelle Abschnitt hervorgehoben ist
\end{frame}
}
\section{Geier}%Beginne neuen Abschnitt
\begin{frame}{Der Geier}
\begin{comment}
Ganz viel
Kommentar
Ja, LaTeX kann mehrzeilige Kommentare. Wenn man vorher Hühner geopfert hat. Warum ging das auf der KISS????
\end{comment}
\begin{itemize} %Stichpunkte
\item{Geier fressen Aas}
\item{Geier sind tolle Fachschaftsmaskottchen}
\item{Geier sind Vögel, darum geht es heir ja auch}
\end{itemize}
\begin{block}{Das ist eine Box}
Das ist Text in einer Box
\end{block}
\begin{Beispiel} %Beispielbox mit Farbcode. Es gibt auch Satz, Beweis, Lemma und weitere vordefinierte Boxen (siehe Doku für mehr)
Beispieltext
\end{Beispiel}
\end{frame}
\begin{frame}{Mathe}
$e^{i\pi}$
%Text in $ $ ist eine inline math-Umgebung, also mathematische Zeichen innerhalb einer Textzeile. Für Formeln in eigener Zeile: \[ \].
%"^" definiert immer Exponenten, obere Indizes etc., "_" untere Indizes.
%Griechische Buchstaben werden immer nach dem Schema \pi, \phi, \Pi... erzeugt, manche sehen mit \var schöner aus, z.B. \varphi
$\sum\limits_{i=1}^{3} i$ %Summenzeichen. \limits sorgt dafür, dass die Limits über und unter dem Summenzeichen stehen, nicht daneben.
\end{frame}
\begin{frame}{Animationen}
Irgendein Text über Vögel
\pause %alles ab hier wird erst auf der nächsten Folie angezeigt
Text, den noch nicht jeder sehen soll
\end{frame}
\begin{frame}{Animationen}
\only<2>{Text, den noch nicht jeder sehen soll} %Diesen Text nur auf der zweiten Version dieser Folie anzeigen
\only<1->{Irgendein Text über Vögel} %Diesen Text von der ersten bis zur letzten Version dieser Folie anzeigen
%Alternativen: \uncover, \visible, \invisible mit verschiedenen Eigenschaften (siehe Doku), oder \item<1>{Text} (für verschiedene Befehle möglich, siehe Doku)
%andere Angaben für Zahlen (overlay specification): <1,3,20> (auf Folie 1, 3 und 20), <1-3> (auf Folie 1 bis 3)
\end{frame}
\section{Tuxe}
\begin{frame}{Tuxe}
\hspace{-1cm} Tuxe sind toll, können aber nicht fliegen
%mit \vspace und \hspace kann man vertikal, bzw. horizontal, Freiraum einfügen - oder mit negativen Werten wegnehmen. Nur für Notfälle, da aber unentbehrlich
\end{frame}
\end{document}
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment