Commit 29ed2212 authored by Julian Rother's avatar Julian Rother

aufbauplan: Update/cleanup for SS 16

parent b17c42a5
Pipeline #41 skipped
......@@ -29,7 +29,7 @@
{Dein Beamer-Code: \underline{https://xkcd.com/936}}
}
\newcommand{\kopflinks}{
\large Cheatsheet für den Aufbau der LIP im SS 15
\large Cheatsheet für den Aufbau der LIP im SS 16
}
\newcommand{\kopfrechts}{
{Dein Name: \underline{\hspace{6cm}}}
......@@ -80,15 +80,16 @@
\begin{itemize}[leftmargin=2cm]
\item[13:30 Uhr] Hörn, einladen
\item[14:00 Uhr] Hörn, losfahren
\item[14:30 Uhr] Lagebesprechung
\item[15:00 Uhr] Helfer-Ankunft, helfen beim Ausladen
\item[14:30 Uhr] Lagebesprechung am Physikzentrum, Aufbau
\item[15:00 Uhr] Caterer liefert Brötchen
\item[15:30 Uhr] Helfer/Lemming-Briefing
\item[16:00 Uhr] LIP -- es geht los
\item[kurz drauf] erster Schwung Anmeldungen\\
$\rightarrow$ Waffeln backen, Rezept liegt aus
\item[18:00 Uhr] Pizza-Bestellung
$\rightarrow$ Kaffe kochen
\end{itemize}
\columnbreak
\section{Druckzeug}
\begin{itemize}
\item Transportliste/Materialliste/Aufbauplan
......@@ -96,49 +97,48 @@
\item Hinweiser
\item Wegweiser
\item Preislisten für Getränke
\item \sout{diverse Wiki-Seiten} (alles in \LaTeX{} da)
\item Lumi-Checklisten
\item Helfer-Cheatsheets
\item Liste der Brickables
\item Waffel-Handout
\end{itemize}
\end{multicols}
\begin{multicols}{2}
\section{Verpflegungseinkauf}
\subsection{Getränkekasse}
\begin{itemize}
\item[4] Kästen Mate
\item[2] Kasten Premium Cola
\end{itemize}
\subsection{Normales Zeug}
\begin{itemize}
\item Wasser und Apfelschorle
\item Kekse
\item Salzstangen
\item Gummibärchen (ohne Gelatine)
\item Printen
\item 3 L Frisch-Milch
\item Würfelzucker
\item Rührstäbchen
\item Thermobecher
\item Flatterband
\item Tesafilm/Panzerband/großes Klebeband, falls die Kasse das nicht schon besorgt hat
\end{itemize}
\columnbreak
\subsection{Zutaten \small für zwanzig Waffeln}
\begin{itemize}[leftmargin=1cm]
\item[$200g$] Margarine (plus Einfettung)
\item[$200g$] Zucker
\item[$500g$] Mehl
\item[$\frac{1}{2}$] Packung Backpulver
\item[$1$] Packung Vanillezucker
\item[$2$] Eier
\item[ca. $\frac{1}{2}l$] Milch
\item[$+$] Zimt
\item[$+$] Garnituren: Sahne, Schokostreusel, Eis, heiße Kirschen, Nuss-Nougat-Creme, \dots{}
\subsection{Getränkekasse}
\begin{itemize}
\item[2] Kästen Club Mate
\item[2] Kästen Flora Mate
\item[2] Kasten Premium Cola
\end{itemize}
%\subsection{Zutaten \small für zwanzig Waffeln}
%\begin{itemize}[leftmargin=1cm]
% \item[$200g$] Margarine (plus Einfettung)
% \item[$200g$] Zucker
% \item[$500g$] Mehl
% \item[$\frac{1}{2}$] Packung Backpulver
% \item[$1$] Packung Vanillezucker
% \item[$2$] Eier
% \item[ca. $\frac{1}{2}l$] Milch
% \item[$+$] Zimt
% \item[$+$] Garnituren: Sahne, Schokostreusel, Eis, heiße Kirschen, Nuss-Nougat-Creme, \dots{}
%\end{itemize}
\end{multicols}
\begin{multicols}{2}
......@@ -149,69 +149,47 @@
\item Pappschachteln und Postkorb
\item Küchentücher und Müllsäcke
\item Eingangsschilder und Plakate
\item übriges Wasser und Apfelschorle
\item Hilfewinker
\item Druckzeug
\item Shirts
\item RBI-Kiste, Kabeltrommel
\item Drucker, zwei
\item Getränkekasse
\item Kaffeemaschine und zugehöriges Material
\item 2-3 Gabeln und Spülmittel
\item (Pappteller, ggf. Besteck, Servietten)
\item Servietten
\item \textbf{Aufenthaltserlaubnis \& Schlüssel 28 D 001}
\end{itemize}
\columnbreak
\begin{multicols}{2}
\subsection{Karmanstraße}
\begin{itemize}
\item Druckzeug
\item Pappteller
\item ggf. Besteck
\item Servietten
\item Kelle
\item Schüssel
\item Messbecher
\item ggf. alternative Rührgeräte
\end{itemize}
\subsection{AStA}
\begin{itemize}
\item LAStA
\item Plakataufsteller
\item wiederverwendbare Wegweiser
\end{itemize}
\subsection{Lars}
\begin{itemize}
\item DVD-Brenner
\item Rohlinge
\item Quittungsblock
\item Kasse
\item Waffeleisen
\end{itemize}
\subsection{Daniel}
\begin{itemize}
\item Küchenmaschiene
\item Einfettungspinsel
\end{itemize}
\subsection{Rikus}
\begin{itemize}
\item Waffeleisen
\item VoIP-Telefon
\end{itemize}
\end{multicols}
\end{multicols}
\newpage
\section{Aufbauplan}
\begin{itemize}
\item Beamer-Gedöns auf: \burl{https://www.extmind.de/lip/}, CAcert-Panikmeldung wegklicken
\item LIPCLMS auf: \burl{https://osak.fsmpi.rwth-aachen.de/lipclms}, System-Login bei Lars oder Daniel erstellen
\item Beamer-Gedöns auf: \burl{http://beamer.steckdo.se/}
\item LIPCLMS auf: \burl{https://osak.fsmpi.rwth-aachen.de/anmeldung}, System-Login bei Lars oder Daniel erstellen
\item Richtungsangaben aus Pult-Sicht
\item beide Tische rechts vom Pult: Helpdesk (benötigt Netz und Strom)
\item Tisch links vom Pult: Waffeln, Getränke, Kaffee und Knabberkram (benötigt Strom)
\item Tisch links vom Pult: Brötchen, Getränke, Kaffee und Knabberkram (benötigt Strom)
\item Tisch daneben/an der Wand: Helfer-Tisch (benötigt Netz und Strom)
\item Kabelage bitte sorgfältig, nicht stolperanfällig und sonstwie gut verlegen!
\item Helpdesk:
......@@ -219,7 +197,6 @@
\item An- und Abmeldung, mehrere Terminals
\item Beamer und Licht Konfigurationsterminal
\item Telefon
\item Pizza-Operation-Center
\item Netbook für Beamer-Gedöns-Konfiguration
\item Verwaltung Kisten/Material und Ausgabe an Helfer
\item Drucker
......@@ -229,15 +206,14 @@
\end{itemize}
\item Verpflegung:
\begin{itemize}
\item Geräte, Materialien und Zutaten für Waffeln $\rightarrow$ Waffeln
\item Bitte Einrichtung des Hörsaals schonen und hinterher putzen und spülen.
\item etwas um den restlichen Verpflegungskrams kümmern
\item Getränkekasse und Waffelspenden sinnvoll verwalten
\item Getränkekasse sinnvoll verwalten
\item Waschbecken rückseitig
\end{itemize}
\item Helfer-Tisch: für Notebooks und sonstigen, benötigten Kram
\item Garderobe und ähnliches $\rightarrow$ in die Vorbereitung
\item Herinkommende mit Flatterband zur Anmeldung leiten und Beamer-Konfiguration absperren
\item Hereinkommende mit Flatterband zur Anmeldung leiten und Beamer-Konfiguration absperren
\item oberer Eingang: Plakataufsteller mit Plakat und Wegweiser
\item rechteste Spalte: keine Lumis, Platz lassen
\item Physikzentrum bewegweisern
......
Markdown is supported
0%
or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment