Commit ee1f0e1e authored by Gustav Geier's avatar Gustav Geier
Browse files

Documentation overhaul

parent 80bbba31
......@@ -3,13 +3,16 @@
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[utf8x]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{hyperref,breakurl}
\usepackage[a4paper]{geometry}
\usepackage{csquotes}
\setlength{\parskip}{1em plus 1pt minus 1pt}
\setlength{\parindent}{0pt}}
\setlength{\parindent}{0pt}
\begin{document}
Hier ist eine kurze Zusammenfassung über die Pakete, die du bei deiner Linux-Installation ausgewählt hast.
Desweiteren gibt es für jedes Programm eine kurze Erklärung wofür es gut ist und wie es zu benutzen ist, z.B. über eine graphische
Des weiteren gibt es für jedes Programm eine kurze Erklärung wofür es gut ist und wie es zu benutzen ist, z.B. über eine graphische
Oberfläche oder über das Terminal.
\tableofcontents
\subsection{anaconda}
Anaconda ist ein umfassendes Tool für wissenschaftliche Berechnungen in Python, es beinhaltet Standard-Bibliotheken, Tools und eine IDE.
~
Anaconda ist ein umfassendes Tool für wissenschaftliche Berechnungen in Python, es beinhaltet Standard-Bibliotheken,
Tools und eine IDE.
~
Aufzurufen über die graphische Oberfläche.
~
Für Hilfe:
\texttt{conda help} oder \texttt{man conda}
Aufzurufen über die graphische Oberfläche.\\
Für Hilfe: \texttt{conda help}
......@@ -3,14 +3,10 @@
~
Dia ist ein Programm mit grafischer Oberfläche zur Erstellung verschiedener Diagramme(Klassendiagramme, Aktivitätsdiagramme uvm.). Hilfreich in der Vorlesung Softwaretechnik.
Dia ist ein Programm mit grafischer Oberfläche zur Erstellung verschiedener Diagramme (Klassendiagramme, Aktivitätsdiagramme uvm.). Hilfreich in der Vorlesung Softwaretechnik.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{dia}
Aufzurufen im Terminal mit: \texttt{dia}
......@@ -3,14 +3,9 @@
~
Fityk ist ein Programm mit grafischer Oberfläche um Messdaten als Graphen zu plotten.
Fityk ist ein Programm mit grafischer Oberfläche um Messdaten als Graphen zu plotten.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{fityk}
Aufzurufen im Terminal mit: \texttt{fityk}
......@@ -3,14 +3,10 @@
~
Gddrescue ist ein Datenrettungs-Tool, welches gelöschte und beschädigte Dateien, wenn möglich, wieder herstellen kann. ddrescue kann auch zum spiegeln von ganzen Partitionen verwendet werden. Mit Strg+c kann der Vorgang abgebrochen werden und wenn die selbe Logdatei geladen wird, an der selben Stelle wieder fortgesetzt werden.
Gddrescue ist ein Datenrettungs-Tool, welches gelöschte und beschädigte Dateien, wenn möglich, wieder herstellen kann. ddrescue kann auch zum Spiegeln von ganzen Partitionen verwendet werden. Mit Strg+C kann der Vorgang abgebrochen werden und wenn die selbe Logdatei geladen wird, an der selben Stelle wieder fortgesetzt werden.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
~
\texttt{ddrescue 'Optionen' 'Quelle' 'Ziel' 'Logdatei'}
Aufzurufen im Terminal mit: \texttt{ddrescue 'Optionen' 'Quelle' 'Ziel' 'Logdatei'}
\subsection{Subversion}
\subsection{git}
Git ist ein dezentrales (nicht zwingend Server-basiertes) Versionsverwaltungssystem.
~
Git ist ein dezentrales(nicht zwingend serverbasiertes) Versionsverwaltungssystem.
~
Standardaufrufe im Zielverzeichnis im Terminal mit:
~
\texttt{git status}
\texttt{git pull}
\texttt{git diff}
Standardaufrufe im Zielverzeichnis im Terminal mit:\\
\texttt{git status}\\
\texttt{git pull}\\
\texttt{git diff}\\
\texttt{git commit}
~
Für Hilfe:
\texttt{git help}
Für Hilfe: \texttt{git help}
\subsection{Gnome}
~
Gnome installiert die GNOME3 Desktop Umgebung und GNOME StandardProgramme. GNOME kann nach der Installation im Loginmenu als Desktop Umgebung eingestellt werden.
~
Gnome installiert die GNOME3 Desktop-Umgebung und GNOME Standard-Programme. GNOME kann nach der Installation im Login-Menü als Desktop Umgebung eingestellt werden.
......@@ -3,7 +3,7 @@
~
Gnuplot ist eine command-line basierte Anwendung zum plotten von zwei- oder dreidimensionalen Funktionen und Daten.
Gnuplot ist eine command-line basierte Anwendung zum plotten von zwei- oder dreidimensionalen Funktionen und Daten.
~
......@@ -15,16 +15,14 @@ Aufzurufen im Terminal mit:
~
Mit den Folgenden Anweisungen in gnuplot werden die graphen von $(x/4)^2$ $sin(x)$ und $1/x$ in den angegeben Grenzen gezeichnet.
Mit den Folgenden Anweisungen in gnuplot werden die Graphen von $(x/4)^2$ $sin(x)$ und $1/x$ in den angegeben Grenzen gezeichnet.
~
\begin{verbatim}
set title "Some Math Functions"
set xrange [-10:10]
set yrange [-2:2]
set zeroaxis
plot (x/4)**2, sin(x), 1/x
\end{verbatim}
......@@ -3,7 +3,7 @@
~
Graphviz erstellt Graphen aus Dateien der "DOT" Skriptsprache.
Graphviz erstellt Graphen aus Dateien der \enquote{DOT} Skriptsprache.
~
......@@ -15,11 +15,9 @@ Beispielaufruf im Terminal mit:
~
-o bennent das Outputfile und ist alternativ.
-o ist optional und benennt das Outputfile
~
Übersicht der möglichen Formate und weiterer einstellungen gibt es in
\texttt{man graphviz}
Übersicht der möglichen Formate und weitere Einstellungen gibt es in \texttt{man graphviz}
\subsection{gufw}
~
Gufw ist eine grafische Oberfläche welche die Einrichtung und Einstellunge der Linux Firewall benutzerfreundlich macht.
Gufw ist eine grafische Oberfläche welche die Einrichtung und Einstellungen der Linux Firewall benutzerfreundlich macht.
~
......
\subsection{haskell-platform}
Haskell-platform installiert unter anderem den Haskell-Compiler ghci und einige Standard-Bibliotheken. Haskell wird in der Vorlesung \enquote{Programmierung} eingeführt und benötigt.
~
Haskell-platform installiert unter anderem den Haskell-Compiler ghci und einige Standard-Bibliotheken. Haskell wird in der Vorlesung Einführung in die Programmierung eingeführt und benötigt.
~
Beispielaufruf im Terminal mit:
~
\texttt{ghci haskell1.hs}
Beispielaufruf im Terminal mit: \texttt{ghci haskell1.hs}
\subsection{ipython}
~
Ipython stellt eine command-shell für python(und auch andere sprachen) zur verfügung.
Ipython stellt eine Command-Shell für Python (und auch andere Sprachen) zur Verfügung.
\subsection{java7-jdk}
Java7-JDK installiert einen Java7-Compiler und das Java7-Runtime-Environment welches benötigt wird um Java-Code zu kompilieren und auszuführen. Des weiteren werden auch Standard-Bibliotheken installiert. Java7 wird in der Vorlesung \enquote{Programmierung} eingeführt und benötigt.
~
Java7-jdk installiert einen Java7-Compiler und die Java7-RuntimeEnvironment welche benötig werden um Java-Code zu kompilieren und auszuführen. Desweiteren werden auch Standard-Bibliotheken installiert. Java7 wird in der Vorlesung 'Einführung in die Programmierung' eingeführt und benötigt.
~
Beispielaufzuruf im Terminal mit:
~
\texttt{javac java1.java}
zum kompilieren
~
\texttt{java java1}
um die nun kompilierte Datei auszuführen.
Beispielaufruf im Terminal mit: \texttt{javac java1.java} zum kompilieren\\
\texttt{java java1} um die nun kompilierte Datei auszuführen.
\subsection{kde-Telepathy}
\subsection{KDE-Telepathy}
~
Kde-Telepathy ist der, in KDE integrierte, Multi-Messenger der verschiedene Chat-Protokolle wie z.B. XMPP, Skype, IRC in einer grafischen Oberfläche zusammenfasst.
KDE-Telepathy ist der in KDE integrierte Multi-Messenger der verschiedene Chat-Protokolle wie z.B. XMPP, Skype und IRC in einer grafischen Oberfläche zusammenfasst.
~
Startet automatisch mit dem System.
......@@ -3,20 +3,14 @@
~
Kile ist der Standard KDE-Tex-Editor mit grafischer Oberfläche, welcher die wichtigsten Librarys und Funktionen mitbringt.
Kile ist der Standard KDE-\TeX-Editor mit grafischer Oberfläche, welche die wichtigsten Libraries und Funktionen mitbringt.
~
Aufzurufen im Terminal mit:
Aufzurufen im Terminal mit: \texttt{kile}
~
\texttt{kile}
~
Weitere Informationen:
\texttt{man kile}
Weitere Informationen: \texttt{man kile}
......@@ -3,19 +3,14 @@
~
Kopete ist ein InstantMessenger der verschiedene Protokolle wie IRC oder XMPP(Jabber, Facebook,...) in einer Anwedung zusammenfasst. Mit dem Addon 'Off-the-Record Messaging'(OTR) können die Gespräche End-to-End verschlüsselt werden.
Kopete ist ein Instant-Messenger der verschiedene Protokolle wie IRC oder XMPP (Jabber, Facebook,\...) in einer Anwendung zusammenfasst. Mit dem Addon 'Off-the-Record Messaging' (OTR) können die Gespräche End-to-End verschlüsselt werden.
~
Wenn nicht mit dem System gestartet, aufzurufen im Terminal mit:
Wenn nicht mit dem System gestartet, aufzurufen im Terminal mit: \texttt{kopete}
~
\texttt{kopete}
~
Weitere Informationen:
\texttt{man kopete}
Weitere Informationen: \texttt{man kopete}
......@@ -3,5 +3,5 @@
~
Lftp ist ein komandozeilen basierter FTP client, mit dem man Datan zwischen einem Client und einem FTP-Server verschieben kann.
Lftp ist ein komandozeilenbasierter FTP-Client, mit dem man Daten zwischen einem Client und einem FTP-Server verschieben kann.
\subsection{LAPACK}
"`LAPACK"' steht für "`Linear Algebra PACKage"' und ist eine Bibliothek von numerischen Algorithmen aus der linearen Algebra, insbesondere also für Matrixoperationen für sowohl reelle als auch komplexe Zahlen. Geschrieben ist sie in \texttt{Fortran}, aber sie kann auch in \texttt{C} und \texttt{C++} genutzt werden.
~
"`LAPACK"' steht für "`Linear Algebra PACKage"' und ist eine Bibliothek von numerischen Algorithmen aus der linearen Algebra, insbesondere also für Matrixoperationen für sowohl reelle als auch komplexe Zahlen. Geschrieben ist sie in \texttt{Fortran}, aber sie kann auch in \texttt{C} und \texttt{C++} genutzt werden.
Sie gehört zu den absoluten Standard-Bibliotheken in der Physik und bei allen Numerikern.
Sie gehört zu den absoluten Standard-Bibliotheken in der Physik und allen Numerikern.
~
Nutzung:
......
\subsection{linux-firmware-nonfree}
~
Linux-firmware-nonfree installiert proprietäre Treiber (keine freien Treiber). Wenn die Hardware im Laptop/Desktop-PC nicht von den freien Linux-Treibern unterstützt wird ist es sinnvoll diese zu installieren.
\subsection{linux-firmware-nonfree}
~
Linux-firmware-nonfree installiert proprietäre Treiber (keine OpenSource Treiber). Wenn die Hardware im Laptop/Desktop-Pc nicht von den freien Linuxtreibern unterstützt wird ist es sinnvoll diese zu installieren.
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment