...
 
Commits (2)
......@@ -339,7 +339,7 @@ In der Präambel werden die Art des Dokuments definiert, Einstellungen gesetzt u
\verb|\documentclass[|\emph{globale Optionen}\verb|]{|\emph{Dokumentklasse}\verb|}|\\
\emph{\bfseries globale Optionen} (durch Komma getrennt):
\begin{addmargin}[1em]{0em}
Sprache (\texttt{ngerman}\footnote{\label{fn:ngerman}\texttt{ngerman} für \textbf{n}eue deutsche Rechtschreibung}), Schriftgröße (\texttt{11pt}),\\
z.\,B. Sprache (\texttt{ngerman}\footnote{\label{fn:ngerman}\texttt{ngerman} für \textbf{n}eue deutsche Rechtschreibung}), Schriftgröße (\texttt{11pt}),\\
Seitengröße (\texttt{a4paper}), Spalten (\texttt{twocolumn}),\\
einseitig (\texttt{onepage}) oder doppelseitig (\texttt{twopage}), \dots
%\texttt{twoside} oder \texttt{oneside} für doppel-/einseitige Formatierung
......@@ -375,7 +375,7 @@ Alternativ: \verb|margin=2cm| oder \verb|left=2cm, right=2.5cm|
% TODO: Beamer oder Polyglossia? Legacy oder lualatex/xelatex?
%\verb|\usepackage[utf8]{inputenc}| (wenn man \texttt{pdflatex} verwendet)\\
%\verb|\usepackage[T1]{fontenc} |vermeidet Umlautprobleme\\
%\verb|\usepackage{lmodern} |schönere Standard-\LaTeX-Schrift\\
%\verb|\usepackage{lmodern} |schönere Standard-\LaTeX-Schrift\\
%\verb|\usepackage{textcomp} |definiert weitere Sonderzeichen%
%\verb|\usepackage{polyglossia} |Paket für Silbentrennung\\
%\verb|\setmainlanguage{german} |Sprache für Silbentrennung\\
......@@ -385,7 +385,7 @@ Alternativ: \verb|margin=2cm| oder \verb|left=2cm, right=2.5cm|
\verb|\usepackage{fontspec} |um andere Fonts zu nutzen%
\footnote{\label{fn:lualatex}%
Es gibt verschiedene Kompiler für \LaTeX-Dokumente.
Wir nutzen \mbox{lualatex} (oder \mbox{xelatex}).
Wir nutzen \mbox{lualatex}.
Für andere Kompiler (insbesondere \mbox{pdflatex}) müssen hier andere Pakete geladen werden.%
}\\
\verb|\setmainfont{CMU Serif} |Schriftart für normalen Text\footref{fn:lualatex}\\
......@@ -431,8 +431,7 @@ Im Dokument: \verb|\includegraphics[|\emph{Optionen}\verb|]{|\emph{Bild.pdf}\ver
Gängige Dateitypen: \texttt{.pdf}, \texttt{.png}, \texttt{.jpg}, \texttt{.eps} % nicht abschließend!!
%
\section{Floats}
Graphiken und Tabellen können in Floats gepackt werden.
Floats werden automatisch angeordnet und benannt.\\
Graphiken und Tabellen können in Floating-Umgebungen gepackt werden, die automatisch angeordnet werden.\\
\begin{minipage}[t]{.56\linewidth}
%\verb|\usepackage{caption}|\\
\verb|\begin{figure}[|\emph{Position}\verb|]|\\
......@@ -448,7 +447,7 @@ Floats werden automatisch angeordnet und benannt.\\
\verb| \end{tabular}|\\
\verb|\end{table}|
\end{minipage}\\[2pt]
\emph{Position}: \texttt{t}~für Seitenanfang, \texttt{b}~für Seitenende, \texttt{h}~für hier (was aber nicht \emph{genau} hier bedeutet), \texttt{p}~für eine eigene Seite.
\emph{Position}: \texttt{t}~für Seitenanfang, \texttt{b}~für Seitenende, \texttt{p}~für eine eigene Seite, \texttt{h}~für hier und (falls nötig) \texttt{h!} oder \texttt{H} für \textsc{Hier}!%
%
\section{Referenzen}
\label{sec:references}
......@@ -492,8 +491,8 @@ Fußnoten sind einfach\footnote{Mit \texttt{\textbackslash footnote[label]\{Text
Im Text:\\
\verb|\cite{Heisenberg1927}| \\[6pt]
Am Dokumentende:\\
\verb|\printbibliography|
\end{minipage}
\verb|\printbibliography|%
\end{minipage}%
% TODO: Führt TeXstudio automatisch biblatex aus? Sollte man das erwähnen?
%
\section{Präsentationen}
......@@ -503,19 +502,19 @@ Dokumentklasse (siehe \autoref{sec:präambel}): \texttt{beamer}\\
Erstelle einzelne Folien mit\\
\verb|\begin{frame}{Folientitel}|\\
\verb| Inhalt mit \alert{wichtigem} Text.|\\
\verb|\end{frame}|
\verb|\end{frame}|%
%
\subsection{Themen (in der Präambel)}
\verb|\usetheme{Frankfurt} | Thema auswählen\\
\verb|\usecolortheme{rose} | Farbthema auswählen\\
\verb|\beamertemplatenavigationsymbolsempty|\\
Übersicht: \mbox{\url{https://www.hartwork.org/beamer-theme-matrix}}\\
Titelfolie: \verb|\begin{frame} \titlepage \end{frame}|
Titelfolie: \verb|\begin{frame} \titlepage \end{frame}|%
%
\subsection{Strukturierung}
\begin{minipage}[t]{.65\linewidth}
\verb|\begin{columns}[|\emph{Position:} t/b/c/T\texttt{]}\\
\verb| %| \emph{Position:} \textbf{t}op, \textbf{c}enter, \textbf{b}ottom\\
\verb| %| \emph{Position:} \textbf{t}op/\textsc{\textbf{T}op}, \textbf{c}enter, \textbf{b}ottom\\
\verb| \begin{column}{0.5\textwidth}|\\
\verb| Spalten bringen Struktur!|\\
\verb| \end{column}|\\
......@@ -536,7 +535,7 @@ Titelfolie: \verb|\begin{frame} \titlepage \end{frame}|
\texttt{definition},
\texttt{alertblock},
\ldots
\end{minipage}
\end{minipage}%
%
%\section{Fehlermeldungen}
%Bei Fehlermeldungen ist \LaTeX{} kreativ und liegt auch manchmal etwas daneben.
......@@ -545,11 +544,11 @@ Titelfolie: \verb|\begin{frame} \titlepage \end{frame}|
\begin{itemize}
\item Allgemein: \url{https://en.wikibooks.org/wiki/LaTeX}
\item Speziellere Fragen: \url{https://tex.stackexchange.com}
\item Für einzelne Pakete: RTFM\footnote{\enquote{Read the fucking manual}}
\item Für einzelne Pakete: Manuels auf \url{https://ctan.org}
%\item Zum OSAK: \url{https://osak.fsmpi.rwth-aachen.de}
\end{itemize}%
\vspace*{-16mm}%
\vspace*{-14mm}%
\begin{tikzpicture}[remember picture, overlay, anchor=south east]%
\node[xshift=-4mm, yshift=4mm] (logo) at (current page.south east) {\includegraphics[width=.42\linewidth]{osak-logo.pdf}};%
\node[xshift=-3mm, yshift=2.5mm] (logo) at (current page.south east) {\includegraphics[width=.42\linewidth]{osak-logo.pdf}};%
\end{tikzpicture}%
\end{document}